Slider

Nachrichten und Termine Initiativkreis Ense e.V.

Hinweis: Alle Veranstaltungen werden nur unter Vorbehalt genannt und können immer noch aufgrund der Coronabeschränkungen abgesagt werden (Hinweise dazu sind der Tagespresse zu entnehmen).

Haareselrennen Countdown

Neuer Termin: 25.07.2021


In der Weihnachtszeit weisen Ingo Bankamp und Ralf Hettwer vom Initiativkreis Ense e.V. gerne auf den Ensegutschein hin, der möglicherweise eine tolle Geschenkidee für die Liebsten sein kann. Mit dem Ensegutschein hat der Beschenkte die freie Wahl aus zahlreichen teilnehmenden Geschäften in Ense. 30 Teilnehmer der Gutscheinaktion kommen aus den verschiedensten Branchen, vom Einzelhandel, über Gastronomie und Handwerk bis zu verschiedenen Dienstleistungen.

„Mit dem Erwerb des Ensegutscheins, der in jeder beliebigen Höhe in den Geschäftsstellen der Sparkasse SoestWerl und der Volksbank Hellweg, sowie im Rathaus der Gemeinde Ense erhältlich ist, stärken Sie den heimischen Handel“, so der erste Vorsitzende des Initiativkreis Ense e.V., Ralf Hettwer.

Die Unterstützung des heimischen Handels ist dem Initiativkreis gerade in Coronazeiten besonders wichtig.

Teilnehmende Betriebe können am Gutscheinaufkleber erkannt werden oder eine aktuelle Liste ist auch hier auf unserer Homepage zu finden.

Gleichzeitig möchte der Vorstand des Initiativkreis Ense e.V. allen Mitgliedern und Freunden ein schönes Weihnachtsfest wünschen, sowie zuversichtlich in das neue Jahr blicken und die besten Wünsche für 2021 schicken.


Nach vierwöchigen, aufwändigen Umbaumaßnahmen konnte der erste Vorsitzende des Initiativkreis Ense e.V., Ralf Hettwer, gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Mario Schulze und Jörg Leuchtenberger im EDEKA-Markt in Niederense Sascha Wortmann zur Wiedereröffnung gratulieren.

Bei dem Besuch überzeugte man sich auch gleich von der Frische und der Vielfalt im erweiterten Lebensmittelmarkt. Damit hat Ense ein weiteres Highlight im Angebot.


Am Dienstag, 13. Oktober 2020, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Initiativkreis Ense e.V. endlich statt, nachdem sie coronabedingt im April diesen Jahres ausfallen musste. Um den Abstandsregelungen gerecht zu werden, hatte der Vorstand in die Schützenhalle der St. Johannes Schützenbruderschaft in Oberense eingeladen. Der Einladung waren zahlreiche Mitglieder gefolgt und der aktuelle Vorstand konnte sich im Anschluss an die Versammlung zu einem Foto zusammenfinden.


Niederenser Allerheiligenmarkt
Business & Lunch
Neujahrsempfang
Enser MeTa
AmiE
Haareselrennen