Nachrichten und Termine Initiativkreis Ense e.V.

Haareselrennen Countdown


Soester Anzeiger vom 26.04.2024

Initiativkreis ist wieder im Normalbetrieb


Soester Anzeiger vom 25.04.2024

Business and Lunch


Foto: Ralf Hettwer, Peter Taprogge

Neueröffnung

Zur Eröffnungsfeier des weiteren Fleischereigeschäftes der "Genussfreunde", Stefan Alteköster und Peter Taprogge, am Donnerstag, 18.04.2024, besuchte Ralf Hettwer, 1. Vorsitzender Initiativkreis Ense e.V., den Betrieb.

Die Genussfreunde haben den Betrieb der Familie Mevenkamp in der Arnsberger Altstadt übernommen und lassen dort frischen Wind aus Ense wehen.

"Wir freuen uns, dass der Enser Betrieb auch über die Kreisgrenze hinaus bekannt ist und weiter wächst", so Ralf Hettwer.

Zu seinem Besuch brachte er eine Flasche "Enser Energie" mit, damit den "Genussfreunden" so eine Starthilfe am neuen Standort gegeben werden kann.


Soester Anzeiger vom 11.03.2024

Aussteller geben alles

18. Enser Messetage sind eine „Leistungsschau“


Soester Anzeiger vom 24.01.2024

Wegweiser in die berufliche Zukunft

Ausbildungsmesse zeigte jungen Leuten, welche Jobs für sie die richtigen sein könnten

"Ihr habt heute die Möglichkeit in eure Zukunft zu blicken." Michelle Keller von den Schülervertretung der Conrad-von-Ense-Schule förderte ihre Mitschüler am Samstag, in der Begrüßung zur Ausbildungsmesse in Ense (Amie) auf, die Chancen in Conrad-von-Ense-Schule zu nutzen und sich über viele Berufe zu informieren. Die Voraussetzungen dafür waren ideal ...


Soester Anzeiger vom 18.01.2024

Schule wird zum Ausbildungsmarkt

Amie startet am 27. Januar / Gute Gründe für Vorverlegung

Bremen - Einen Samstag in die Schule gehen und Zukunftsperspektiven kennenlernen? Für die Schüler der Klassen 8, 9 und 10 der Conrad-von-Ense-Schule ist das selbstverständlich, denn seit vielen Jahren gibt es den Ausbildungsmarkt in Ense (Amie). „Es ist unsere 11. Amie in Präsenz, Ein Mal gab es sie wegen Corona in virtueller Form", erklärt Lehrer Daniel Keil vom Koordinierungsteam für Studien- und Berufsorientierung, der die Amie gemeinsam mit anderen Lehrern und mit der Unterstützung von der Gemeinde un dem Initiativkreis organisiert. „Das war schon lustig jeden Stand mit der Kamera zu filmen.", bestätigt Volker Jansen das digitale
Abenteuer.

Am 27. Januar haben nichtnur die Schüler der Conrad-von-Ense Schule Gelegenheit von 10 bis 14 Uhr 49 verschiedene Unternehmen, vier Berufskollegs und sechs Beratungsorganisationen kennenzulernen. Auch Schüler von anderen Schulen und deren Eltern sind eingeladen, denn Eltern haben schon einen gewissen Einfluss auf die spätere Berufswahl...


Soester Anzeiger vom 06.01.2024

Initiativpreis für Andreas Düser

Chef der Enser Feuerwehr erhält beim Neujahrsempfang hohe Auszeichnung

Höingen - Andreas Düser ist der diesjährige Initiativpreisträger und folgt damit auf den Enser Warenkorb, dessen Vorsitzende Doris Keysselitz daher die Laudatio auf ihn hielt. Die Verleihung fand am Freitagabend wie üblich im Rahmen des Neujahrsempfang statt.

Düser, Jahrgang 1966, ist in Ense seit sechs Jahren vor allem bekannt als Chef der Freiwilligen Feuerwehr, ist aber auch in seiner Arbeit wirtschaftlich auf das Gemeindegebiet fokussiert. Der studierte Maschinenbauer betreibt seit 2009 ein Planungsbüro für Erneuerbare Energien. Der Parsiter unterstützt Windprojekte und ist Mitgesellschafter und Entwickler der Biogasanlage Enser Biogas, die mit 4,5 Megawatt installierter Leistung und Nahwärmenetz das Industriegebiet Höingen versorgt, sowie Gründungsmitglied der Interessengemeinschaft Erneuerbare Energien in Südwestfalen (IG2e), die mehrere Windkraftanlagen betreibt.